Schuljahr 2015 / 2016

Das Schuljahr 2015/2016 hat am 10. August mit einer Lerngruppe von 15 Schülerinnen und Schülern begonnen. Zum neuen Schuljahr 2016/2017 haben wir noch freie Lernplätze.

 

SchnupperschülerInnen sind bei immer willkommen, die Lerngruppe nimmt sie neugierig und unterstützend auf.

 


ist eine kleine, private Tagesschule für Kinder von 6 bis 16 Jahren. Bei uns lernen die Schüler miteinander und voneinander in altersgemischten Gruppen. Wir bieten einer Schülergruppe mit etwa 15 Schülern Platz und können eine individuelle Betreuung eines jeden einzelnen Schülers gewährleisten. Unser pädagogisches Konzept stützt sich auf die Evolutionspädagogik nach Ludwig Koneberg und wird von einem erfahrenen Lehrerinnen-Team praktisch umgesetzt.

Durch eine stressfreie Atmosphäre wird das Lernen erleichtert. Lernen wird zum Erfolgserlebnis und mit der so steigenden Eigenmotivation wird eine positive Spirale erreicht. Aus Erfahrung können wir die Kinder auf ihrem Leistungsstand abholen und weiter begleiten. Dabei kommt es uns sehr darauf an, die Talente der Kinder zu erkennen und die entsprechende Förderung anzubieten.


Abschlussfest auf dem Hof Weyeneth

Am Ende des Schuljahres würdigen wir die geleistete Arbeit der Lernenden. Dieses Jahr durften wir bei schönstem Sommerwetter auf dem Hof Weyeneth feiern. Viele Eltern haben die Gelegenheit genutzt, es war ein sehr gemütlicher Anlass. Es wurde die Möglichkeit geboten seine eigene Pizza zu kreiern. Die Musikgruppe hat uns den Cupsong präsentiert und hat live dazu gesungen. Die Jugendlichen, welche ins Berufsleben einsteigen, wurden speziell verabschiedet. Zwei habe sich ein Zwischenjahr geplant, jemand startet die Lehre beim Bund. Der vierte Schulabgänger wird nach der S.E.T. Informatiker. Mit einem kleinen Geschenk und guten Wünschen für die Zukunft werden sie ihre obligatorische Schulzeit am 8. Juli 2016 abschliessen. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in ihren neuen Lebens- und Lernabschnitt und weiterhin viel Freude beim Lernen. Mit einem köstlichen Dessertbuffet wurde der Abend abgerundet. Allen einen herzlichen Dank fürs Mithelfen und das erfolgreiche Schuljahr 2015/16.

 

Schulabschluss2

 

Kunstmorgen bei Lerns

Zeichnen1 Zeichnen3 Zeichnen5 

Zeichnen4 Zeichnen2

 

Skilager 2016 in Matten im Berner Oberland
Vom 1. - 5. Februar 2016 erlebten wir eine schneereiche, unfallfreie und teilweise sonnige Woche im Berner Oberland.
Mit dem super Küchenteam Urs Hulliger und Rita Stüdi war für das leibliche Wohl gesorgt. Die Küchenteams der Lerngruppe waren engagiert dabei. Am Abend genossen wir gemeinsame Spiele und das Abendprogramm, welches von den Kindern vorbereitet worden war. Das jungen SkileiterInnenteam, welches sich auch aus ehemaligen Schülern zusammensetzte war dafür besorgt, dass dynamischer Wintersport auf der Piste gesichert war. Das Skirennen gegen Ende der Woche war eines der Höhepunkte und zeigte, wie fleissig während der Woche trainiert worden war.

 ski01 ski02 ski03  ski05 ski08

ski04 ski06 ski07

 

Besuch der Solothurner Filmtage

Am 26. Januar 2016 besuchten wir die 51. Solothurner Filmtage.
Im belebten Festivalambiente konnten wir den Film "Swing it Kids", der eine Jugendband aus der Ostschweiz auf der Konzertreise begleitet, geniessen. Der Film begleitet verschiedene Swing Kids von ihrern ersten Proben über eine mehrwöchige Tour nach Japan, bis zum tränenreichen Austritt mit 18 Jahren.
Im Anschluss an den Film thematisierten wir im Unterricht die Erkenntnisse aus dem Film und konnten feststellen, wie wichtig es ist, sich für eine Sache mit Engagement, Begeisterung, Fleiss und Freude einzusetzen. So wie die Kinder im Film, welche dadurch sehr erfolgreich waren. 

 

Outdoorphysik

outdoori26 outdoori27 outdoori28 outdoori30 outdoori31 outdoori36 outdoori38

 

Einladung zum Informationsabend
Evolutionspädagogik® – Die (r-)evolutionäre Methode für eine kindgerechte Pädagogik Lern- Wahrnehmungs- und Verhaltensblockaden lösen

Vortrag am 28.01. 2015 um 19:30 Uhr in Solothurn, Altes Spital, Oberer Winkel 2

 

 Informationsabend


Outdoorphysik

Herr Zuber und Herr Della Casa bieten in zweiwöchigem Rhythmus jeweils am Donnerstag Outdoorphysik an.

Die Lerngruppe arbeitet in Teams an Fragestellungen, welche uns die Natur zeigt und uns dazu auch Antworten liefert.

 Outdoor1 Outdoor2 Outdoor3 Outdoor4 Outdoor5Outdoor6 Outdoor7

 

Impressionen vom Kochen

Jeden Freitag kocht eine kleine Delegation der Oberstufe für ihre MitschülerInnen. Heute werden Sie von Urs Hulliger begleitet, der als "Chefkoch" für Tamara Iaccarino eingesprungen ist.

Es gibt ein Bami Goreng im WOK gekocht. En Guete!

Zu Gast am Mittagstisch ist Tim X. Fischer, Profi Fotograf und ehemaliger Lernsschüler. Er stellt die OberstufenschülerInnen mit seiner Kamera in ein gutes Licht, damit sie sich mit Bild und Lebenslauf für Ihre Lehren bewerben können.

 

  Kochen3 Kochen4 Kochen2 Kochen1

 

Waldtag September 2015

Waldtag5 Waldtag6 Waldtag7 Waldtag8 Waldtag9

Lieber barfuss statt Blasen Waldtag11 Waldtag12 Samantha in den Höhlen der Verenaschlucht

 

Impressionen Bauprojekt

Bauprojekt1

 

Thementag Religion September 2015

 Religion001 Religion002 Religion006 Religion003 Religion004 

Religion005 Religion007 Religion008 Religion009

 

Impressionen aus den ersten Schulwochen

 

Die Schüler sind neugierig auf Neues. Die individuellen Ziele kristallisieren sich raus und werden teilweise schon zielstrebig verfolgt.

Die Oberstufenschülerinnen und Schüler planen ihre Schnupperwochen. Eine Schülerin hat ihren Sprachaufenthalt in Paris erfolgreich absolviert.

schultag1 Schultag2  Schultag4

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webdesign by Arya AG